Servicekomponenten

Fahrpersonal

Das Herzstück eines On-Demand-Verkehrs sind die Fahrer:innen. Mit einem eigens entwickelten Recruiting- und Schulungssystem stellen wir sicher, dass qualifiziertes Fahrpersonal für Ihren On-Demand-Verkehr bereitsteht.

Wir rekrutieren in kürzester Zeit qualifiziertes Fahrpersonal für Ihren On-Demand-Service. Um die Prozesse einfach und digitalisiert durchzuführen, setzen wir von der Bewerbung bis zur Einstellung auf die Hiring-Plattform Fountain.

Als verantwortungsbewusster Arbeitgeber legen wir großen Wert auf die Personalbindung unserer Mitarbeiter:innen. Wir pflegen einen aktiven Austausch mit allen Mitarbeiter:innen, führen regelmäßig Umfragen zur Zufriedenheit durch und sind um die Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen bemüht. Unsere Mitarbeiter:innen profitieren von verschiedenen Initiativen, wie unserem „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm, und können auf Wunsch an vergünstigten Sportangeboten teilnehmen.

Zum Start eines jeden On-Demand-Services stellen wir Ihnen geschultes und qualifiziertes Fahrpersonal bereit. Neben den gesetzlichen Qualifizierungen setzen wir bei CleverShuttle auf ein langjährig erprobtes On-Demand-Schulungssystem, das unsere Fahrer:innen optimal auf die täglichen Herausforderungen vorbereitet und die gewünschte Servicequalität sicherstellt. Zudem haben unsere Fahrer:innen die Möglichkeit an Schulungen des ADFC und ADAC teilzunehmen, bspw. zur Schulung der Rücksicht auf Fahrradfahrer:innen und Fahrsicherheitstraining.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Lohnabrechnung so einfach und transparent wie möglich zu gestalten. Über die Mitarbeiter:innen-App von zeit-lohn.net können alle Abrechnungen ohne Aufwand direkt über das Smartphone eingesehen werden. Zudem können Mitarbeiter:innen diese Informationen in unsere Web-App CleverPortal einsehen.

Servicekomponenten

Fuhrpark

Wir schöpfen aus jahrelanger Erfahrung im elektrischen Flottenmanagement. Von der Beschaffung von Elektrofahrzeugen über den Aufbau von Ladeinfrastruktur bis zum Schadenmanagement – wir stehen Ihnen als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite.

Wir beraten Sie bei der Zusammenstellung einer optimalen elektrischen Fahrzeugflotte, sodass diese kosteneffizient und zeitnah zur Verfügung steht. Außerdem unterstützen wir gerne bei der Wahl des richtigen Versicherungsschutzes, der Bereitstellung von Tank- und Ladekarten, der Folierung von Fahrzeugen, sowie nötigen Fahrzeugumbauten für mobilitätseingeschränkte Personen.

Dank des Einsatzes einer effizienten Fuhrparksoftware werden Fahrer:innen und Fahrzeugdaten digital dokumentiert und Führerscheinkontrollen sowie Fahrzeugprüfungen online durchgeführt. Wiederkehrende Aufgaben, wie Inspektionstermine, können einfach geplant und transparent für alle Beteiligten dargestellt werden. Dadurch sparen wir Zeit und reduzieren den Arbeitsaufwand.

Im Falle eines Unfalles oder Schadens garantieren wir eine schnelle und kostengünstige Reparatur und können dabei auf ein großes Werkstattnetzwerk zurückgreifen. So sind beschädigte Fahrzeuge schnellstmöglich wieder einsatzbereit. Darüber hinaus übernehmen wir die rechtliche und bürokratische Abwicklung, wie beispielsweise die Kommunikation zwischen den Versicherungen und Anwälten.

Wir kümmern uns um die Suche nach einem geeigneten Betriebssitz, die Beschaffung und den Aufbau der Ladeinfrastruktur. Unsere standortindividuellen Analysen berücksichtigen dabei die spezifischen Anforderungen Ihres On-Demand-Verkehrs, sodass die richtige Anzahl von Schnell- (DC) und Normalladesäulen (AC) eingesetzt wird.

Servicekomponenten

Angebotsplanung

Mit unserer intelligenten Angebotsplanung können wir die variierende Nachfrage von On-Demand-Verkehren stundenscharf prognostizieren und in eine entsprechende Schicht- und Einsatzplanung übersetzen. Damit garantieren wir, dass Fahrzeuge und Fahrer:innen zur richtigen Zeit und in der richtigen Anzahl zur Verfügung stehen.

Eine stundengenaue Nachfrageprognose ist für einen effizienten On-Demand-Verkehr und den zielgerichteten Einsatz bestehender Ressourcen unentbehrlich. Aufgrund langjähriger Erfahrung können wir auf einen großen Datenschatz zurückgreifen und eine Prognosegenauigkeit von >90% erzielen.

Basierend auf der stundengenauen Nachfrageprognose berechnen wir in unserem Tool ShiftWizard standortindividuell angepasste Schichtpläne, modellieren diese mathematisch und optimieren sie entsprechend. Die Schicht-, Pausen- und Fahrzeugpläne können dabei auch in Drittsystemen (zum Beispiel IVU oder shyftplan) bereitgestellt werden.

Ein On-Demand-Verkehr muss finanzierbar sein und gleichzeitig ein gutes Servicelevel für seine Fahrgäste erbringen. Dafür ist es notwendig, die Parameter des On-Demand-Systems auf lokale Gegebenheiten anzupassen. Wir optimieren diese Parameter zu Beginn in Abstimmung mit den Standorten und übernehmen die fortlaufende Kontrolle für einen maximalen Projekterfolg.

Servicekomponenten

Betriebsüberwachung

Dank unserer Betriebsüberwachungs-App OpsControl sorgen unsere lokalen Teams vor Ort für einen reibungslosen Ablauf der Schichten und stehen den Fahrer:innen bei technischen Schwierigkeiten und Unfällen während der Betriebszeiten zur Verfügung.

Während der Schichten steht unseren Fahrer:innen jederzeit ein:e Ansprechpartner:in zur Verfügung. Dank unseres eigens entwickelten und erprobten Mitarbeiter:innen-Tools CleverPortal sind die Arbeitsabläufe und Prozesse unserer Fahrer:innen vereinfacht und für alle transparent.

Unsere Disponent:innen überwachen die Fahrzeugverteilung zu Schichtbeginn und in den Übergabephasen. So ist sichergestellt, dass die Fahrer:innen ihre Schichten stets mit dem für sie vorgesehenen, sauberen und vollgeladenen Shuttle beginnen.

Über die Web-Applikation OpsControl werden unsere Disponent:innen automatisch über Auffälligkeiten und Vorfälle informiert. Dazu zählen zum Beispiel nicht oder verspätet angetretene Schichten, Unfälle oder Notfälle, die unsere Fahrer:innen über ihre App melden. Somit kann sichergestellt werden, dass schnellstmöglich Unterstützung geboten und der Betrieb nur minimal gestört wird.

Beim Einsatz von Elektroflotten ist ein optimales Lademanagement maßgeblich. Eine spezielle Software steuert den Fahrzeugeinsatz so, dass die Ladezyklen mit den Pausen- und Schichtwechseln übereinstimmen. So sind die für den Einsatz geplanten Fahrzeuge rechtzeitig vollgeladen und einsatzbereit.

Servicekomponenten

On-Demand-System

Das On-Demand-System umfasst die Applikationen für Kund:innen, Fahrer:innen und Disponent:innen. Ein Algorithmus bündelt im Hintergrund intelligent die einzelnen Fahrgastanfragen.

Fahrgäste können ihre Fahrten über die mobile Kund:innen-App buchen. Die Fahrer:innen-App zeigt den Fahrer:innen die Fahrtanfragen an und leitet sie per Navigationssystem auf der besten Route zu den Fahrgästen.

Fahrtwünsche und verfügbare Fahrzeuge werden durch einen intelligenten Matching-Algorithmus zusammengeführt. Das Routing optimiert die Fahrten der Fahrgäste, sodass möglichst hohe Bündelungseffekte realisiert werden.

Mit Hilfe der Web-Anwendung OpsControl wird das operative Tagesgeschäft vorbereitet, gesteuert und ausgewertet. Diese gibt den Standort-Mitarbeiter:innen die Möglichkeit, im vielschichtigen und komplexen operativen Betrieb jederzeit den Überblick zu behalten und kontrolliert zu steuern.

* Die Kunden und Fahrer-Apps sowie die Software für Matching- und Routing beziehen wir von einem unserer Software-Partner für On-Demand-Verkehre.

Servicekomponenten

Operations-System

Um betriebliche Abläufe möglichst effizient durchzuführen und zu steuern, setzen wir auf Operations-Systeme für On-Demand-Verkehre, mit denen sich die Prozesse und Abläufe digitalisieren, intelligent zusammenführen und effizient steuern lassen.

Über die Web-App CleverPortal können Mitarbeiter:innen auf alle für sie relevanten Informationen zugreifen. Schichtbeginn und -ende, Stammdaten, Trinkgelder und Berichte sind jederzeit einsehbar. Diese Informationen sorgen für ein motiviertes Fahrer:innen-Team und verhindern Ausfälle und die Weitergabe von Falschinformationen.

Unser Fahrzeug-Management-Tool OpsControl hilft, den Zustand der Fahrzeugflotte zu erfassen, eine hohe Einsatz-Verfügbarkeit zu gewährleisten und Kosten für Wartung, Ausfälle und Reparaturen zu reduzieren. OpsControl verfügt über Anbindungen an verschiedene externe Software-Lösungen, wie Repairfix für Schadenmangement, Invers für Fahrzeug-Telematik oder Avrios für die Finanzierung und Wartung von Fahrzeugen.

Die mit unserem Planungstool ShiftWizard prognostizierten Schichtpläne werden mit Hilfe der Software von IVU automatisiert erstellt und mit freien Fahrer:innen besetzt. Dabei werden die Wünsche und gesetzlichen Restriktionen der Fahrer:innen eingehalten. In der OpsControl-Übersicht haben die Disponent:innen jeder Zeit die Übersicht über alle Schichten und können bei Ausfällen schnell nachbesetzen.

Servicekomponenten

Digitales Marketing

Gezielte Marketingmaßnahmen für den Gewinn von Neukund:innen und zur Bindung von Bestandskund:innen helfen Angebot und Nachfrage auszubalancieren. Bei Interesse übernehmen wir gerne das umfassende Handling digitaler Marketingmaßnahmen oder unterstützen Sie und Ihr Marketing-Team bei der Entwicklung und dem Management von Maßnahmen.

Digitale Angebote, wie ein per App buchbarer On-Demand-Service, lassen sich gezielt und kosteneffizient über Online-Marketingkanäle, wie Facebook, Google, youtube oder in den App Stores bewerben. Dabei können Werbebudgets und digitale Werbemittel, zum Beispiel in Form von Werbebannern oder Videoanzeigen, zielgruppenspezifisch eingesetzt und dank Echtzeit-Reporting entsprechend der gesetzten KPIs (wie Kosten pro App Download, Kosten pro Registrierung oder Kosten pro Erstfahrt) automatisch optimiert werden.

Im Idealfall werden einmal gewonnene Neukund:innen zu loyalen Bestandskund:innen. Die Bindung von Kund:innen kann aktiv durch gezielte CRM-Maßnahmen gestärkt werden, die den gesamten Kundenlebenszyklus begleiten. Dank verschiedener automatisierter Life-Cycle-Kampagnen können Kund:innen vom Moment der Registrierung an über die digitalen Kommunikationskanäle E-Mail, Push-Nachricht oder In-App-Nachricht zu einer aktiven Nutzung des Service motiviert werden.

Servicekomponenten

Kunden:innen-Support

Auf Wunsch übernehmen wir das Management aller Kund:innen-Anfragen und -beschwerden. Im Rahmen eines Multi-Channel-Supports bedienen wir alle gewünschten Kontaktkanäle. Dabei orientieren wir uns stets an den Qualitätsstandards eines vorab abgestimmten Service-Level-Agreements.

Für alle Kund:innen-Anfragen rund um die Nutzung des Service oder auch zu verlorenen gegangenen Gegenständen bieten wir verschiedene Optionen der Kund:innen-Betreuung. Zu diesen Optionen zählen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme über eine Service-Hotline, über die App und E-Mail, sowie über einen Chat und Social-Media-Kanäle.

Für größtmögliche Transparenz und hohe Kund:innen-Zufriedenheit stimmen wir verschiedene Leistungseigenschaften im Service-Level-Agreement mit Ihnen ab. Das Servicelevel definiert fortlaufend die vereinbarte Leistungsqualität, an der sich der Kund:innen-Support bei der Beantwortung von Kund:innen-Anfragen und -Beschwerden orientiert. Hierzu gehören zum Beispiel die durchschnittliche Reaktionszeit, die First Time Resolution (Klärung der Anliegen mit der ersten Antwort) oder die Kund:innen-Zufriedenheit.

Durch ein detailliertes Reporting System für alle Kontaktkanäle stellen wir sicher, dass die gewünschten, individuellen Anforderungen zur Kund:innen-Betreuung und im Rahmen des Service-Level-Agreement kontrolliert und eingehalten werden und konkrete Erkenntnisse zur Optimierung abgeleitet werden können.