Mobility Snack #3: Operative Herausforderungen bei Bedarfsverkehren

Mobility Snack #3

Eine Webinarreihe von CleverShuttle

Thema:

»Operative Herausforderungen bei Bedarfsverkehren.

Wie wird der Betrieb, der wichtigste Teil des Bedarfsverkehrs, gesteuert?«

Der zentrale Schlüssel zum erfolgreichen Bedarfsverkehr ist eine gelungene operative Umsetzung. In unserem dritten Mobility Snack sprechen CleverShuttle Co-Gründer & Geschäftsführer Bruno Ginnuth und Director Operations Dr. Jan Heckmann über die Herausforderungen, die Bedarfsverkehre in der Umsetzung mit sich bringen:

  • Wie wird die Nachfrage und das entsprechende Angebot prognostiziert?
  • Wie decke ich die Nachfrage bei begrenzten Fahrer- und Fahrzeugkapazitäten effizient ab?
  • Wie können Effizienzen gehoben werden, damit die Kosten für den Verkehr im Rahmen bleiben?
CleverShuttle Bruno Ginnuth

Bruno Ginnuth

Co-Gründer & Geschäftsführer
CleverShuttle Dr. Jan Heckmann

Dr. Jan Heckmann

Director Operations
Review

Zum Nachschauen & Nachlesen

Download der Präsentation
Clever Shuttle Mobility Snack 3

Preview: Anstehende Mobility Snacks

Mobility Snack #4

Effiziente Angebotsplanung im Bedarfsverkehr.

Wie geht man mit volatiler Nachfrage um und plant Ressourcen entsprechend?

Bei den kritischsten Erfolgsfaktoren für On Demand-Verkehre fällt das Augenmerk oft zuallererst auf die verwendeten Algorithmen zum Pooling der Fahrten. Der vorausgehenden Planung von Angebot und Nachfrage kommt bei der Erstellung effizienter Bedarfsverkehre mindestens eine ebenbürtige Bedeutung zu. In dieser Ausgabe unserer Webinarreihe spricht Co-Gründer & Geschäftsführer Bruno Ginnuth mit dem Team Lead Business Intelligence Armin Raupbach über die Bedeutung von Prozessen und Algorithmen für Nachfrageprognose und Schichtplanung. Dabei wird auf folgende Fragen eingegangen:

  • Welche Merkmale und Trends zeigt die Nachfrage nach Bedarfsverkehren?
  • Wie lässt sich der effiziente Einsatz eines heterogenen Pools an Arbeitskräften sicherstellen?

Ziel des Webinars ist es, Ihre persönlichen Fragen vertraulich im direkten persönlichen Austausch mit unseren ExpertInnen zu diskutieren.


Am Donnerstag, 11.02.2021

Anmeldung zum Webinar