CleverShuttle Mobility Snacks #01

CleverShuttle Mobility Snacks

Ausgabe 01 - Einblicke in das Mobilitätsverhalten der RidePooling-NutzerInnen

In unserem 30-minütigen Webinar-Format liefern wir Einblicke, Zahlen und Fakten aus unserem RidePooling-Betrieb und bereichern die Debatte rund um das neue Mobilitätskonzept. In der ersten Ausgabe vom 30.04. geht es um das Thema „Einblicke in das Mobilitätsverhalten der RidePooling-NutzerInnen“.

Dabei sprechen wir mit dem bekannten Mobilitätsforscher Prof. Dr. Andreas Knie vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Unter seiner Leitung wurde erst vor wenigen Wochen die Studie Ride-Pooling-Dienste und ihre Bedeutung für den Verkehr. Nachfragemuster und Nutzungsmotive am Beispiel von „CleverShuttle“ veröffentlicht. Diese finden Sie hier. Sehen Sie sich die Aufzeichnung an, um zu erfahren:

  • wie sich die NutzerInnengruppen beim RidePooling sozioökonomisch zusammensetzen.
  • zu welchen Anlässen und wie häufig unsere Fahrgäste RidePooling nutzen.
  • wie unsere NutzerInnen ihr Mobilitätsverhalten durch neue Mobiliätsangebote ändern.
  • wieso CleverShuttle nicht nur ein Party-Transport ist.

Inhalt

00:03 Begrüßung

03:06 Interview mit Prof. Dr. Andreas Knie

10:10 Politische und verkehrliche Bedeutung des Themas

10:58 Sozioökonomische Analyse der NutzerInnen

13:47 Kannibalisiert RidePooling den ÖPNV?

18:46 Hat RidePooling Auswirkungen auf den privaten PKW-Besitz?


Weiter geht es am 18.05. mit dem Thema RidePooling nur in Metropolen? Städtevergleich und Analyse. Hier finden Sie die Aufzeichnung der CleverShuttle Mobility Snacks #2.